Sicherheit, Boden, Nachbarschaft, Sonneneinstrahlung: Welche Elemente sind bei der Standortwahl für Ihren Waterair-Pool zu beachten?

Der Standort Ihres Pools sollte sorgfältig ausgewählt werden. Ein Verkaufsberater von Waterair kommt zu Ihnen nach Hause, um einen Kostenvoranschlag zu erstellen, aber auch um Ihnen Ratschläge zu geben, wie Sie den besten Standort für Ihren Pool finden können. Er wird Ihnen helfen, Ihr Grundstück optimal zu nutzen, damit Sie bei Ihren zukünftigen Badefreuden den nötigen Komfort genießen. Ein Überblick über die verschiedenen Aspekte, die es zu berücksichtigen gilt.

Die Sonneneinstrahlung

Wählen Sie einen Standort, der tagsüber möglichst viel Sonnenlicht erhält. So sparen Sie Heizkosten und können Ihren Pool im Sommer optimal nutzen. Beobachten Sie zur Orientierung während des Tages den Verlauf der Sonneneinstrahlung in Ihrem Garten.

Bodenqualität und unterirdische Netzleitungen

Die Qualität des Bodens ist eines der wichtigsten Kriterien für die Wahl des Standorts für einen Swimmingpool. Waterair-Pools können auf den allermeisten Böden und auch an Hanglagen aufgestellt werden.
Auch wenn Ihr Gartenboden zum Beispiel sandig oder lehmig ist, ist es durchaus möglich, einen Pool aufzustellen. Dafür müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen:

  • Um einen Pool auf sandigem Boden zu bauen, sind eine umlaufende Drainage und ein Druckentlastungsschacht erforderlich
  • Um einen Pool auf lehmigem Boden zu bauen, sind die Installation eines Drainagesystems (Kiesbett unter der Sohle, eine umlaufende Drainage und ein Druckentlastungsschacht) unerlässlich.

Wir raten jedoch davon ab, einen Pool auf einem Grundstück zu errichten, das vor weniger als zehn Jahren aufgeschüttet wurde. Achten Sie auch auf eventuelle unterirdische Leitungen, die auf keinen Fall beschädigt werden dürfen.

Die umliegende Vegetation

Bei der Wahl des Standorts für Ihren Pool ist es wichtig, die umliegende Vegetation zu berücksichtigen. Wenn Sie das Becken nämlich in einem nichtbewachsenen Bereich aufstellen, genießen Sie die maximale Sonneneinstrahlung, geringere Poolverschmutzung oder die bessere Aussicht vom Wasser aus.

Nachbarschaft und Privatsphäre

Denken Sie daran, Ihren Pool so aufzustellen, dass er vor neugierigen Blicken geschützt ist, damit Sie ihn frei und nach Belieben nutzen können. Achten Sie auch darauf, keinen Standort zu wählen, der Ihre Nachbarn belästigen könnte. Baden, vor allem mit Kindern, kann in der Tat Lärmbelästigung verursachen. Viele Bebauungspläne schreiben vor, dass bei der Errichtung eines Pools oder eines Gebäudes ein bestimmter Abstand eingehalten werden muss. Sehen Sie sich den Planer Ihrer Gemeinde an, bevor Sie mit der Montage Ihres Waterair-Pools beginnen.
Bei der Wahl des Standorts für Ihren Pool sind auch andere Faktoren zu berücksichtigen, so etwa die Windverhältnisse oder die vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen.

 

Poolkatalog und Preisliste

Ich erlaube Waterair, mir kommerzielle Angebote (einschließlich Preislisten) zu senden.
Mit einem * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden
Ihre Daten werden im Rahmen Ihrer Anfrage von der Waterair Gruppe gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, die Sie unten auf unserer Website finden.