Konstruieren Sie Ihren Pool in vollkommener Freiheit...

Wie wird ein WATERAIR-Schwimmbad gebaut? Der Bau eines WATERAIR-Schwimmbads lässt sich einfach in wenigen Tagen vollziehen. Ihr Pool ist selbst in begrenzten oder schwer zugänglichen Bereichen einfach zu integrieren.

Je nach Konstruktion können Sie im Vergleich zu traditionellen Techniken* 30 bis 50% Einsparungen erzielen. Die kostenlose Installationsstudie hilft Ihnen dabei, die richtige Wahl für die Konstruktion Ihres Pools zu treffen.

Das Set

Sie möchten Ihren Pool selbst installieren.

Technischer Support

Sie bevorzugen es, einen Fachmann mit einem Teil ihres Schwimmbad-Bauprojekts zu beauftragen.

Komplette Installation

Schwimmbäder Waterair hat für Sie ein Expertenteam zusammengestellt, das mit der Ausführung der verschiedenen Installationsphasen Ihres Pools mit Wellstahl-Struktur beauftragt ist.

Schwimmbadbau

Dank des Konzepts der montierbaren Beckenwände ist Ihr Pool sehr einfach zu installieren. Das Expertenteam von Schwimmbäder WATERAIR kümmert sich um den Bau Ihres Pools. Somit profitieren Sie von einer einfachen und zuverlässigen Konstruktionslösung, die auf die Beschaffenheit Ihres Grundstücks zugeschnitten ist.

Die Bauphasen Ihres Schwimmbads

Schritt 1: Aushub und Vorbereitung des Grundstücks

Die Tiefbauarbeiter erhalten einen genauen Plan, um die Kontur des Schwimmbads abzustecken und einen Aushub in der gewählten Tiefe vorzunehmen.

etape1bis

Schritt 2: Montage und Installation der Grundstruktur

Mit einem Höchstgewicht von 27 bis 44 kg sind die Beckenwände leicht zu handhaben.

Die Beckenwand wird ganz einfach durch doppelte Bolzenverbindungen montiert.

etape2bis

Schritt 3: Stabilisierung des Bodens

Ein einfacher Zementboden oder eine Schicht auf stabilisiertem Sand ist ausreichend (Betonboden oder Mauerwerk nicht erforderlich).

etape3bis

Schritt 4: Auslegen der Folie

Durch den Wasserdruck wird die Folie an die Wände und den Boden gedrückt.

Das System Fire ermöglicht die Installation der Folie ohne hässliche Falten und in perfekter Ausführung. Außerdem ist es beim eventuellen Austausch der Folie nicht erforderlich, die Beckenrandsteine zu entfernen.

etape4bis

Schritt 5: Einbau der Beckenrandsteine

Nach der Installation der Beckenrandsteine können Sie endlich baden!

etape5bis

Schritt 6: Ausstattung

Gestalten Sie Ihren Liegebereich ganz nach Wunsch...

etape6bis